Deine beste Zeit zum Abnehmen und für dich ist Jetzt

Abnehmen bedeutet nicht nur, dass du Kilos verlierst. Abnehmen bedeutet auch, dass du gut für dich sorgst. Das ist gar nicht so selbstverständlich, denn wir wollen oft gut bei anderen ankommen und vernachlässigen dafür sogar manchmal unsere eigenen Bedürfnisse. 

Wann und wie kannst du dir deinen Traum vom schlanken Ich und der Fürsorge für dich selbst am besten erfüllen?

Bestimmt hast du auch schon darüber nachgedacht, wann der richtige Zeitpunkt ist und wichtige Momente gefunden, wenn

  • das neue Jahr anfängt
  • es Frühling wird
  • die Wohnung aufgräumt ist
  • der Urlaub beendet ist
  • es Sommer wird

 

Du siehst, dass man immer irgendwelche Gründe hat und die mit etwas Abstand sogar recht lustig klingen.

Aber du musst auf nichts warten, wenn du deinem Traum näher kommen willst und gut für dich sorgen möchtest. Du kannst es JETZT tun. Nichts muss vorher erst perfekt sein, es ist einfach schon da. Deine beste Zeit zum Abnehmen und für dich selbst ist JETZT!

Du brauchst keinen guten Vorsatz, keinen bestimmten Zeitpunkt. Denn der richtige Zeitpunkt ist da, wenn du ihn spürst.


"Laufe nicht der Vergangenheit nach und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht angekommen. Das Leben ist Hier und Jetzt."

Buddha


Ich möchte dir eine wunderschöne Übung mitgeben, die du jederzeit ausführen kannst. Sie stärkt dich, zeigt dir deine wirklichen Bedürfnisse und hilft dir so beim Abnehmen, da du für dich selbst gut sorgst.

Sie heißt NOW!

NOW - Die Übung, die dich jetzt stärkt

 

Nimm dir jetzt Zeit, achte auf deinen Atem und stell dir nacheinander folgende drei Fragen:


1. Was brauche ich?

Vielleicht sind deine Antworten: Geld, ein neues Auto, schöneres Wetter, endlich einen neuen Job, mehr Kunden, einen tollen Urlaub oder was dir gerade einfällt. Oft sind dies Dinge im Außen. Das ist auch völlig in Ordnung.

 

2. Und nun frage dich:

Was brauche ich wirklich?

Vielleicht fallen deine Antworten anders aus: Anerkennung, Liebe, Freude, du selbst sein oder etwas ganz anderes. Dies sind Antworten, die sich auf dein Inneres beziehen, auf deine wahren Bedürfnisse, die oft hinter den äußeren Wünschen stehen.

 

3. Und dann frag dich:

Wie kann ich mir dies JETZT geben?

Fang ruhig im Kleinen an. Genieße deine eigene Gegenwart, mach dir ein Kompliment, gönn dir eine kleine Pause und kuschel dich in eine gemütliche Decke ein, schließe die Augen und spüre dich selbst, fühle, was dir JETZT gut tut und setze es mit einem winzigen Schritt um. Warte nicht, sondern tu es jetzt sofort. Auch wenn du dafür mit dem Lesen aufhörst ; ) . Du bist wichtig.

 

Gestalte dir solche kleinen NOW-Übungen über den ganzen Tag einige Male. Wenn du mal wieder sehr im Tun-Modus bist, sag dir NOW, halte inne und fühle, was dir jetzt gut tut, und dann setze es sofort in einem Mini-Schritt um.

 

Hat die NOW-Übung auch etwas mit dem Abnehmen zu tun? Ganz klar! Du brauchst nicht mehr unbewusst oder in Stress-Situationen zum Essen greifen. Du weißt immer besser, was dir eigentlich gut tut. Dafür ist die NOW-Übung ein wichtiger Schritt. Abnehmen hat nichts mit Verzicht zu tun (das meint man oft nur). Wenn du gut für dich sorgst, hast du schon viel weniger Appetit auf Süßes und nimmst fast nebenbei ab. 

 

Also, beginne JETZT, stärke dich selbst und nicht dein Gewicht!

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Svenja (Dienstag, 30 Dezember 2014 23:24)

    Liebe Jessica,

    vielen Dank für die wunderschöne NOW-Übung. Ich werde sie bestimmt öfter am Tag machen.

    Viele Grüße
    Svenja

  • #2

    Frank Germ (Mittwoch, 31 Dezember 2014 11:54)

    Liebe Jessica,

    als großer Fan von dir finde ich mal wieder deinen Artikel klasse. Die beste Zeit ist wirklich jetzt. Deine NOW-Übung werde ich gleich in den Tag einbauen. Bin schon sehr gespannt darauf. Wann erscheint dein neues Buch?
    Ich wünsche dir für das neue Jahr viele bereichernde Erlebnisse.

    Herzliche Grüße
    Frank

  • #3

    Jessica Lütge (Samstag, 03 Januar 2015 12:23)

    Liebe Svenja,

    vielen Dank für deinen Kommentar.
    Ja, die Übung ist prima und ich freue mich sehr, wenn sie dir weiterhilft.

    Liebe Grüße
    Jessica

  • #4

    Jessica Lütge (Samstag, 03 Januar 2015 12:30)

    Lieber Frank,

    vielen Dank für dein nettes Kompliment. Das Buch erscheint jetzt Ende Januar. Darauf bin ich auch schon sehr gespannt! Man kann es schon vorbestellen.
    Die NOW-Übung kannst du bestimmt prima in den Tag einbauen, da sie ja wirklich nur einige Minuten dauert, aber tolle Ergebnisse liefert.

    Liebe Grüße
    und gute Ergebnisse
    Jessica

  • #5

    Dirk Schönwalder (Samstag, 03 Januar 2015 15:39)

    Hi und Hallo!
    mir gefällt deine Webseite sehr gut. Suche schon länger , wie man ganzheitlich abnehmen kann und habe es jetzt ja gefunden :)) Endlich ohne Diät und den ganzen Aufwand. Bei dir geht es ja um den Menschen als ganzen. Das finde ihc super!!! Gruß Dirk

  • #6

    Jessica Lütge (Montag, 12 Januar 2015 19:50)

    Hallo Dirk,

    vielen Dank! Ja, man kann wirklich ohne Diät abnehmen. Ich freu mich, dass du hier bist. Probier es einfach aus.

    Liebe Grüße
    Jessica

  • #7

    Iona Cavalier (Samstag, 04 Februar 2017 02:51)


    Keep on writing, great job!